(Suche nach Tags: z.B. <Highlight>)

Willkommen im Kulturpool!

Der Kulturpool bietet Ihnen einen zentralen Zugang zu digitalen österreichischen Kulturerbe-Ressourcen. Mithilfe des Kulturpools können Museen, Bibliotheken und Archive übergreifend durchsucht und im Detail erforscht werden. Mehr...

Empfehlung der Redaktion

EAF OUTREACH EVENT

FOKUS:Europeanas Aggregators Forum OUTREACH EVENT

Monday, 11 July 2022

EAF Outreach
09:35 - 09:40 Welcome by Rehana Schwinninger-Ladak (DG-CONNECT)
09:40 - 09:45 Welcome by Harry Verwayen (EF), Rob Davies (ENA), Marie Véronique Leroi (EAF)
09:45 - 10:15 The current aggregation landscape , standards and frameworks for sharing collections within the Europeana initiative by Henning Scholz (EF)
10:15 - 10:30 Demo of the Mint tool and aggregation workflow by Vassilis Tzouvaras (NTUA)

11:30 - 11:45 Break

10:45 - 11:30 Panel I: Back to the basics - Aggregation organisation: How do aggregators work with CHIs? Which services do they provide? How do they organise and implement workflows re the collection, standardisation, provision and dissemination of data? Panel members: Kerstin Arnold (APEF), Tom Miles (Europeana Sounds), Laura Guindal (Hispana) and Tamara Butigan (National Library of Serbia). Moderated by Kerstin Herlt (The European Film Gateway)

10:30 - 10:45 Break

11:45 - 12:30 Panel II: Perspectives for aggregation in the context of the dataspace: How will the dataspace impact the current organisation, how will aggregators be impacted by the data space? Panel members: Georgia Angelaki (EKT), Johan Oomen (DC4EU), Marco Rendina (Europeana Fashion Heritage) and Pavel Kats (Jewish Heritage Network). Moderated by Marie-Véronique Leroi (moteur Collections)
12:30 - 13:00 Open Discussion and conclusions

13:00 End of the meeting

This event is being held as a hybrid event
Online participants
You can use zoom through your browser, though for the best experience the
application is advised.

11 July 2022 meeting ID: TBD

Once you enter the room you will temporarily be placed in a waiting room to get
access. This is an extra security measure.
Zoom will be available all through the meeting, to offer the opportunity to talk to
each other during the breaks.

Etiquette
Europeana Inclusive Engagement Guidelines
Europeana encourages inclusive conversation and collaboration during all
aspects of the conference. When in communication with others, we will strive to
hold thoughtful and considerate conversations. This means, we ask all
conference participants to:

Listen (and read) with the same energy and focus with which they want to be
heard.

Embrace a learning mindset, be aware of their own biases, and have the
courage to be curious about what they do not know or understand.

Respect all points of view, hold space for multiple perspectives and lived
experiences to influence what we do and why we do it.

Own any errors made, apologise, and make amends.

Maintain that any person has the right to speak up and identify when a
boundary has been crossed.

Fokus:Über die Myrthe

"Die Myrthe"

Die Myrthe, mit lateinischem Namen „myrtus communis“, die Gemeine Myrte, ist ein immergrüner Strauch aus der Familie der Myrtengewächse. Die Myrte steht symbolisch für Liebe und Schönheit.
Als Heilpflanze seit der Antike bekannt, hat die Myrte viele kulturgeschichtliche und rituelle Rollen übernommen. Inzwischen etwas aus der Mode gekommen, könnte die Myrte durchaus wieder eine besondere Entwicklung nach sich ziehen. Eine kleine Kulturgeschichte zur Erinnerung an die Verbreitung einer spannenden Pflanze.



Gruppenbereiche im Kulturpool

Gruppenbereiche

Gruppenbereiche informieren umfangreich über den Kulturpool, Projektergebnisse und verwandte Themen. Informieren Sie sich hier, wie Sie die Digitalisate Ihrer Institution zugänglich machen!

Welche Objekte sind im Kulturpool zu finden?

Sammlungen

Kulturpool bietet derzeit Zugang zu 1.200.000 digitalen Objekten

Welche Institutionen sind im Kulturpool vertreten?

Institutionen

Folgende Institutionen liefern ihre Inhalte an den Kulturpool: Albertina, Ars Electronica, Österreichische Galerie Belvedere, GrazMuseum, Karl-Franzens-Universität Graz, Kunsthistorisches Museum, Landessammlungen Niederösterreich, MAK - Museum für angewandte Kunst, Museumsmanagement Niederösterreich GmbH, Museen in Vorarlberg, Mediathek, Institut für Realienkunde, Salzburger Regionalmuseen, Theatermuseum Wien, Naturhistorisches Museum, Österreichische Akademie der Wissenschaften, Österreichisches Museum für Volkskunde, Österreichische Nationalbibliothek, Niederösterreichische Landesbibliothek, Universität Wien/ Universitätsbibliothek, Vorarlberger Landesbibliothek, Weltmuseum Wien, Wienbibliothek im Rathaus und Monasterium.

Online Unterlage erstellen

Was sind Smartworks?

Kurze themenbasierte Artikel/ Arbeiten, die mit Hilfe von Kulturpoolfunktionalitäten verfasst werden können.

Effizient recherchieren

Merklisten erstellen

Damit die Ergebnisse einer Recherche nicht verloren gehen, kann in der Detailansicht eines Kulturpoolobjektes das Objekt in einer Merkliste gespeichert werden.


Beispielsuchen ansehen

Abbildung einer Zeichnung Zeichnungen
Alles rund um das Thema Zeichungen

Abbildung eines Portraits Portrait - Porträt
Alle Portraits aus den verschiedenen Sammlungen

Fotografie einer Tänzerin Tanz
Objekte zum Thema "Tanz" im Kulturpool

Warum registrieren?

Um folgende Funktionalitäten nutzen zu können, müssen Sie angemeldet sein:

  • Smartwork verfassen
  • Suchverlauf
  • Merkliste
  • Userprofil

Anmelden